Gründe, warum Musik besser ist als Frauen

von Janson Michael Steffan
  1. Wenn Du Dir Musik wünschst, hat sie nie Kopfschmerzen oder ist zu müde.
  2. Musik wird immer da sein. Sie zieht nicht aus und geht zu Ihrer Mutter.
  3. Musik wird Dich nie fragen, ob sie sich auch mit anderen treffen kann.
  4. Es ist wirklich einfach, Musik anzumachen.
  5. Es ist wirklich einfach, Musik abzuschalten.
  6. Musik kann Dich zum weinen bringen, sie muntert Dich aber auch wieder auf.
  7. Du mußt Dir von der Musik nichts bieten lassen. Wenn sie Dich wütend macht, kannst Du sie kaputt schlagen. Wenn Du sie kaputt schlägst, mußt Du nicht vor Gericht.
  8. Bei Musik gibt es keine Vergewaltigung. Es beruht immer auf Gegenseitigkeit.
  9. Musik weist Dich nie zurück. Entweder spielt sie oder sie bekommt einen Tritt.
  10. Musik betrügt Dich nicht mit Deinem besten Freund.
  11. Musik erzählt Dir nicht, daß sie Dich liebt und geht dann mit Deinem besten Freund aus.
  12. Es ist einfacher, eine Schallplatte auszupacken.
  13. Du kannst immer das Gleiche tun und sie langweilt sich nie oder wird sauer oder beschwert sich.
  14. Du kannst die langweiligen Stellen überspringen und Dich mit den interessanten Stellen beschäftigen.
  15. Eine Trompete zu blasen ist bequemer.
  16. Musik ist immer eine Jungfrau. Sie verändert sich nicht oder wächst heran. Jedesmal ist wie das erste Mal, Du weißt aber genau was geschehen wird, also bist darauf vorbereitet, es besser zu machen als das erste Mal.
  17. Musik macht jeden Tag des Monats Spaß.
  18. Sie beschwert sich nicht, wenn Du es laut willst.
  19. Du kannst PAUSE drücken und ein Soda holen, zurückkommen und beenden, was Du angefangen hast.
  20. Sich 'In The Mood' anhören ist einfacher, als eine Frau wirklich dahin zu bringen.
  21. Du brauchst keinen Orgasmus zu haben damit sich jemand für etwas besonderes hält, Du kannst einfach eine gute Zeit haben. Du brauchst nicht zu fragen, ob es für den CD-Spieler auch gut war.
  22. Du brauchst keine Art des Schutzes (außer Ohrstöpsel).
  23. Es ist auch gesünder..., Stereoanlagen rauchen normalerweise nicht danach.
  24. Du kannst die Nadel auf beiden Seiten der Schallplatte aufsetzen.
  25. Singles haben immer eine grosse Bohrung. kein Erzwingen. kein Schmerz. Außerdem, wenn eine Schallplatte zerbricht, ist immer eine andere griffbereit.
  26. Größe ist das einzige, was bei Lautsprechern zählt (" Tweeters " und " Woofers "). Du mußt Dich nie um die Größe Deiner Spule sorgen. Schallplatten sind alle gleich.
  27. Wenn Du einen Walkman benutzt, kann er den ganzen Tag an Deiner Hüfte hängen.
  28. Festes schwarzes Vinyl sieht in jeder möglicher Situation gut aus.
  29. Mit der Wiederholungs-Taste, kannst Du Tag und Nacht Musik hören.
  30. Roger Daltreys Schreie hören sich besser an als die von über 95% der Frauen.
  31. Es ist ziemlich schwierig, mit einer CD zu kratzen ('scratchen'), aber sie kratzen nie Deinen Rücken.
  32. Wenn Dir das Gefühl nicht gefällt, ziehe einfach den Stecker 'raus und es gibt keine Beschwerden.

zurück